KKL BCU

Effektiver, flüssiger Korrosionsschutz für wässrige Medien

Artikelnummer: L132 Kategorien: ,

Beschreibung

KKL BCU ist geeignet als wasserlöslicher Zusatz für geschlossene Kühlkreisläufe mit nicht verdunstenden Kreislaufwässern.

Vorteile:

  • Frei von Mineralölen, Nitriten, Schwermetallen und Borverbindungen
  • Bewirkt die Bildung eines korrosionsbeständigen Schutzfilmes
  • Bietet keinen guten Nährboden für Mikroorganismen
  • Auch in Verbindung mit helcotec-Kältezusatz verwendbar
  • Temperaturstabilität des Korrosionsschutzfilms bis 170°C

Zusätzliche Information

Gebinde

10 l, 30 l, 210 l

Anwendungshinweise

Im geschlossenen Kreislauf erfolgt eine einmalige Dosierung zwischen 0,8 % und 1,5 % zum Umlaufvolumen.
Bei Kunststoffteilen, z.B. bei Strömungsmessgeräten können Eigenspannungen oder nicht sichtbare Spannungsrisse durch Alterung oder aus der Herstellung vorhanden sein. Diese können eventuell in einzelnen Fällen erst bei Einsatz von KKL BCU sichtbar werden. Der pH-Wert des Umlaufwassers sollte im Bereich von 8,5 bis 9,0 gehalten werden.

Downloads

KKL BCU

Das könnte Ihnen auch gefallen …