helcool Basic 111

Wassermischbarer Kühlschmierstoff mit niedrigem Mineralölgehalt
Insbesondere für die Bearbeitung von Grauguss

Eignung
    Bohren: +
    Drehen: ++
    Fräsen: ++
    Schleifen: +++
    Sägen: ++
    un-/niedrig legierte Stähle: ++
    Guss: +++
Artikelnummer: F177 Kategorie:

Beschreibung

helcool® Basic 111 eignet sich sehr gut zur allgemeinen Zerspanung und zum Schleifen von Graugusswerkstoffen und Stählen.

Vorteile:

  • Feindisperse Emulsion mit guten Spüleigenschaften
  • Geringe Austragsverluste ermöglichen eine geringe Nachdosierung
  • Sehr gute Langzeitstabilität bei Formaldehyddepotfreiheit
  • Gute Hautverträglichkeit
  • Sehr guter Korrosionsschutz auch bei Gussbearbeitungen
  • Ohne Gefahrenpiktogramm

Zusätzliche Information

Gebinde

10 kg, 30 kg, 60 kg, 210 kg, 1000 kg

Verfahren

Bohren, Drehen, Fräsen, Sägen, Schleifen

Werkstoffe

Guss, Un-/niedrig legierte Stähle

Technische Daten

pH-Wert (5%ig) 9,3
Refraktometerfaktor 1,8 Vol.%/°Brix
Mineralölanteil ca. 16 %
Korrosionsschutz  (DIN 51360/ 2, 3%ig) Note 0

Konzentrationsvorgabe

Allgemeine Zerspanung ab 4 %
Schleifen von Stahl ab 3 %

Downloads

helcool Basic 111
helcotec_kss-ueberwachungsprotokoll
KSS-Fibel

Das könnte Ihnen auch gefallen …