Kosteneffizienz ist entscheidend für Ihre Wettbewerbsfähigkeit

Erfolgreiche Unternehmen wissen: Um dauerhaft wettbewerbsfähig zu sein müssen nicht nur die produzierten Produkte von höchster Qualität sein, sondern auch die Kosten sorgfältig auf den Prozess abgestimmt werden. Ein wichtiger Kostenfaktor sind die Produktionsanlagen, wie z.B. Werkzeugmaschinen oder Teilereinigungsanlagen. Sie stellen einen besonders großen Teil der Investitionskosten produzierender Betriebe dar. Ihre Kosten werden z.B. in Relation auf die Qualität und die Produktionsgeschwindigkeit bemessen. Doch wie verhält sich das mit Prozessmedien?

Prozessmedien haben einen Anteil von bis zu 15% an Ihren Stückkosten

Da Prozessmedien, wie z.B. Kühlschmierstoffe oder Teilereiniger, einen Anteil von bis zu 15% der Stückkosten haben können, sollten Sie stehts in Hinblick auf die Kostenoptimierung berücksichtigt werden. Das Aufdecken dieser Optimierungspotentiale entlang der Wertschöpfung setzt tiefgreifende Prozesskenntnisse und Erfahrung voraus. So sind z.B. die Werkzeugmaschine, das eingesetzte Werkzeug und der verwendetet Kühlschmierstoff stark ineinander verzahnt. Erst wenn alle Faktoren optimal aufeinander abgestimmt sind läuft die Produktion effizient. Wenn nicht, sind Störungen und unnötige Folgekosten vorprogrammiert.

Welche Kosten fallen bei Ihren Prozessmedien an?

Einsparung der Prozesskosten trotz höherem Produktpreis

Zuerst einmal ganz klar direkte Kosten, sprich: der Preis, der Verbrauch und die Entsorgungskosten. Diese lassen sich meist sehr leicht erfassen.

Schwerer zu ermitteln, sind indirekte Kosten, wie erhöhter Werkzeugverschleiß oder aber der Ausfall eines Maschinenbedieners wegen Hautproblemen.

 

Optimierungspotentiale erschließen und Prozesskosten senken

Wenn Sie alle Kostenfaktoren für das Prozessmedium erfassen, welche in der Bearbeitung beeinflussbar sind, haben Sie die Prozesskosten im Blick. helcotec unterstützt Sie seit über 20 Jahren, diese Prozesskosten zu reduzieren. Unsere Erfahrung und unser Know-How, als Prozess-Spezialisten sind hier Ihr Vorteil. Im Prozess und Entlang Ihrer Fertigungsketten decken wir gemeinsam Ihr Optimierungspotential auf und reduzieren Ihre Prozesskosten. Ein schneller und kostenloser Quick-Check Ihrer Prozesse hat sich als guter Startpunkt bewährt.

Sie wünschen einen kostenlosen Quick-Check für Ihren Prozess? Unsere Prozess-Spezialisten sind gerne für Sie da!

helcotec Quick-Check

 

Kontakt